Aurora Menzel

 

 

Aurora Menzel – Sängerin bei „Wild@Heart“ – CoverRock

 

Ich mache Musik seit:
ich im zarten Alter von fünf Jahren den Song „It`s a Heartache“ von Bonnie Tyler hörte
und daraufhin mit Muttis Haarbürsten-Mikrofon in allerbestem kindlichen „Englisch“ meine erste
Badezimmer-Performance zum Besten gab. Nach meinen Rechnungen war das 1975.

Den Durchbruch allerdings hatte ich als ich ein Tina Turner Konzert „Live in Rio“ 1988
im noch volkseigenen DDR- Fernsehen flackern sah und sofort wusste:
DAS WILL ICH AUCH MAL MACHEN !

In diesen Bands/Projekten war ich bisher tätig:
IN PETTO – Soul, Funk, Reggae
RESTKULTUR – Musikkabarett
ROUTE 66 ROCKBAND – Covermusic
CHRIS PAUS and Friends

Diese Künstler haben mich musikalisch inspiriert:
Peter „Piet“ Luer – Frontmann von Route 66 bis 2010, ein unvergessener Freund

Tina Turner, Michael Jackson, Sade, Amy Winehouse, Joe Cocker , David Bowie, Aretha Franklin, Queen, Silly (damals noch mit der unvergessenen Tamara Danz), Peter Gabriel und Elton John

Meine derzeitigen Lieblingsbands/Interpreten:
Adele, Andreas Kümmert, Michael Patrick Kelly, Zaz, Smashing Pumpkins, Linkin Park, Pink, Joss Stone, Skunk Anansie, Johnny Cash

Meine fünf „All time“-Lieblingsalben:
Amy Winehouse- „Back To Black“
Adele- „25“
Zaz- „ZAZ“
Smashing Pumpkins- „Siamese Dream“
Michael Jackson- „Thriller“

Dieses Live-Konzert hat mich am meisten beeindruckt:
Tina Turner im Januar 2009 in der Lanxess Arena in Köln mit fast 70 Jahren!

Mein aktuelles Equipment:
NEUMANN  KMS 104- Gesangsmikrofon
Shure InEar- System:
PSM 300 P3TRA System, T11 mit Metall- Taschenempfänger
InEar Hörer SE 425 -V

Kommentare sind geschlossen